Das kurze, knackige Osterquiz


Finale

Mit jeweils 15 Punkten (von 18 möglichen) treten nun die 5/2 (als Vertreter*innen des Seumehauses) und der Kurs 11/Kö (als Vertreter*innen des Stammhauses) im Finale gegen das gemischte Team der 12. Jahrgangsstufe und das Team der Lehrer*innen an. Dieses Finale findet – kein Scherz – am 1.4. um 15 Uhr statt. Ihr dürft gespannt bleiben, wer die Überraschung beim Kurzen und Knackigen Osterquiz gewinnen wird.

Das Finale ist entschieden. Es blieb knackig bis zum Schluss. Erst durch die letzte Frage konnten die Plätze eindeutig entschieden werden. Siegreich war mit einem Punkt Vorsprung der 11er Kurs Ph/Kö. Die Lehrer*innen haben nach anfänglichen Schwierigkeiten ordentlich zugelegt und konnten durch eine detaillierte Beschreibung in der letzten Antwort den 2. Platz belegen. Das gemischte Team der 12. Jahrgangsstufe war bis dahin gleich auf und konnte so den Bronzerang ergattern. Die Ehrenmedaille geht eindeutig an die 5/2, die als das kleinste Team angetreten sind, nicht nur in Bezug auf das Alter und die Körpergröße, sondern vor allem zahlenmäßig mit nur 3 Teilnehmerinnen. Nichtsdestotrotz haben sie mit 9 Punkten den alten Hasen die Stirn bieten können und eine tolle Leistung erbracht, auf die sie sehr stolz sein können.

Es wird definitiv ein weiteres Quiz am St. Augustin geben. Das Veranstaltungsteam hofft, dass es beim nächsten Mal in Präsenz stattfinden kann.