Endlich! Die DIDSDE-Ergebnisse sind da!

Endlich ist es soweit! Nach aufregenden 3 Tagen der Wahl sind die Ergebnisse ausgezählt worden. Nimmt man die Stimmen, die vor Ort abgegeben wurden, haben wir insgesamt 232 Stimmen erhalten. Bei 469 Schülern und 69 Lehrern macht das eine Wahlbeteiligung von ungefähr 43% am Stammhaus. Danke an alle, die gewählt haben!

Zur Auswahl standen ein Rollo, eine Umtopfaktion für die Pflanzen in den Gängen, eine Zeitkapsel, Lufterfrischer für Toiletten, Riesenschachfiguren, eine Tischtennisausstattung, Holzhocker und neue Hygieneartikel. Mit 83 Stimmen gewannen die Hygieneartikel. Mit rund der Hälfte der Stimmen weniger, also 45 Stimmen, folgten dann die Holzhocker. Dritter Platz wurde die Tischtennisausstattung mit 27 Stimmen, dicht gefolgt von den Outdoor-Schachfiguren mit 24 Stimmen. Die Lufterfrischer bekamen 22 Stimmen, die Umtopfaktion wurde von 12 Leuten gewählt. Die Zeitkapsel fanden 10 Leute gut. Für das Rollo entschieden sich jedoch nur 9 Schüler*innen. Die Steuerungsgruppe wird sich jetzt an die Umsetzung des Sieger-Vorschlages setzen. Im nächsten und dritten Jahr des Projektes werden wir nochmals eure Hilfe brauchen. Dann würden wir uns natürlich freuen, wenn die Wahlbeteiligung etwas höher ist. Schließlich dauert wählen ja auch nicht lang. Falls ihr spontan noch Lust bekommen habt ,für die Endphase und das letzte Jahr des Projektes, noch der Steuerungsgruppe beizutreten, dann meldet euch doch gern bei Frau Dreißig oder Kerstin. Wir danken euch für die tolle Wahl und freuen uns auf weitere tolle Vorschläge nächstes Jahr.  

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.